Merkels Wiederwahl

‪Ein schwarzer Tag für Deutschland und Europa.

Vier weitere Jahre der Lähmung, der Bürgerferne, sozialer Ungerechtigkeit, der Ignoranz, der Arroganz, des Gesetzesbruchs und des Demokratieabbaus. Da nützen auch die Gegenstimmen 35 Abweichler nichts. Und gleich zu Beginn legt Frau Merkel schon wieder einen Meineid ab, denn sie schwört, für das Wohl des deutschen Volkes zu sorgen.

Tut sie das denn? Muss man dazu gegen das Grundgesetz wie auch gegen internationale Abkommen verstoßen? Dient sie dem Volk, indem sie dessen freiheitlichen Rechte, insbesondere die Meinungs- und Demonstrationsfreiheit, beschneidet? Wohl eher nicht. Heute der 14. März 2018 ist ein schwarzer Tag für Deutschland, für die Demokratie, für unsere Freiheit und für die Gerechtigkeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.