Notizen


Sapere Aude

 

 

 

 

 

 

Ausgeburten des schlechten Geschmacks und einer kranken neuen deutschen Welle: Böhmermann, die toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet.

•••

Die Melder, die jeden Andersdenkenden auf Facebook und Twitter wegen sogenannter Hassreden melden, sind eigentlich arme Kleingeister, die am Dunning-Kruger Effekt leiden und ihre Minderwertigkeitskomplexe durch ein heuchlerisches Gutmenschtum und als Gesinnungswächter ausgleichen wollen. Ihnen fehlt bloß noch die Uniform u. die dazugehörige Macht.

•••

Wer Deutschland nicht vor Invasoren schützt, diese sogar noch herbeiruft und damit die Sicherheit des Landes gefährdet, müsste eigentlich wegen Beihilfe zum Landfriedensbruch § 125 StGB und wegen Missachtung des Art 56 GG vor Gericht gestellt werden. 

•••

Die Massen an Ausländern, die zu uns kommen, haben uns einige Dinge voraus:

1. sie finden Schutz und Halt in einer Großfamilie (brauchen auch keine Kitas)

2. sie haben nichts zu verlieren

3. sie halten alle zusammen

4. sie sind keine verwöhnten Jammerlappen

•••

Ich werde den Verdacht nicht los, dass Erdogan einige seiner Getreuen, die er pro forma entlassen hat, zu uns als Schläfer schickt.

•••

Es dauert nicht mehr lange, begonnen hat es ja schon, dann werden Autos brennen, Geschäfte geplündert, Straßen und Parks verwüstet und der Deutsche Michel wird in Sühnerpose, eine Kollektivschuld tragend, tatenlos zusehen.

•••

Merkel am 04.07.2018: „Recht und Ordnung müssen durchgesetzt werden!“ ??????????Wie oft hat Frau Wendehals schon das Gegenteil von dem gesagt, was sie zuvor geäußert hat? 4, 5, 10 mal? Für mich ist die Frau weder glaub- noch vertrauenswürdig.

•••

Heuchlerisches Schweden: Sie heucheln Toleranz und Antirassismus, nehmen massenweise „Flüchtlinge“ auf und hassen im gleichen Atemzug ihre eigene Urbevölkerung, die Samis.

•••

Beim Verfolgen des täglichen Politgeschehens kommt mir der Verdacht, ich sei vielleicht in einem schlechten Film aufgewacht, der auf dem Planeten Maljusto spielt. Und ich warte stündlich auf den Helden, den großen Retter, der das böse Monster in eine Unke verzaubert.

•••

Ich liebe lachende Menschen, liebe die Freiheit, die Menschenrechte und alle Menschen, die danach streben. Ich liebe Tiere und die Natur. Ablehnen tue ich Schubladendenken, Ungerechtigkeit, Borniertheit und Dogmatik, daher auch kirchliche Institutionen.

•••

Es heißt immer „Der Familiennachzug erleichtere für hiesige Asylbewerber die Integration“. Das sieht man an den ganzen Parallelgesellschaften und auch am Fall „Susanna“.

•••

Die Frauen islamischer Familien sind bestrebt, das System so zu belassen wie es ist, denn nur so sichern sie ihre Machtposition in den eigenen vier Wänden. Sie sind es, die für die Kindererziehung zuständig sind, für die Rollenverteilung, für Beschneidungen für Traditionen.

•••

Die Katholische Kirche unterstützt den Islam nur deshalb, weil sie um die Macht ihres Patriarchats fürchtet. 

•••

?? ist ein Paradies für die Mafia, ?? ist ein Paradies für Parallelgesellschaften, in denen sich Kriminelle verstecken können und ?? ist ein Paradies für Islamisten. Warum? Weil wir die Toleranz mit Kreide gefressen haben.

•••

Gleich drei gute Nachrichten gab es gestern am 01.06.2018:

1. Mariano Rajoy wurde abgesetzt

2. die neue italienische Regierung wurde vereidigt

3. Der Gipfel zwischen den USA und Nordkorea soll nun doch am 12. Juni stattfinden.

•••

Scheingute akzeptieren keine Konfrontation mit Fakten, die ihr Luftschloss zerstören könnten.

•••

„Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus.“ (Ignazio Silone, ital. Kommunist)

•••

Jeder Erwachsene Mensch kann sich beschneiden oder tätowieren lassen und verunstalten wie er will, aber dies unmündigen Kindern zuzumuten kommt einer Vergewaltigung gleich und ist ein Verstoß gegen das Grundrecht der Selbstbestimmung.

•••

Ich bin für das Selbstbestimmungsrecht der Frau: Frauen sind die Eigentümer ihres Körpers und sollten selbst entscheiden, ob sie abtreiben oder nicht. Die Einmischung von Kirchen, ihren dogmatischen Anhängern und Anhängerinnen sowie von Männern ist bei dieser Entscheidung absolut fehl am Platze.

•••

„Eine moralische Erziehung der Bevölkerung durch den Staat ist (…) ein Merkmal totalitärer Systeme und sollte in einer demokratischen Republik tunlichst unterbleiben.“

Forst, EuZA 2013, 37, 59

•••

Warum wohl sind bei uns Waffen verboten, wo doch jeder Verbrecher welche hat? Weil jemand Amok laufen könnte?

Nein, sondern weil sich Bürger wehren könnten. Aus gleichem Grunde waren früher für das gemeine Volk Schwerter verboten.

•••

Wo Argumente fehlen, herrschen Gewalt und Pöbeleien.

•••

MiMiMi, LOL, Nazi und Rassist sind in Gesprächen die „Argumente“ vieler Linken und Scheinguten.

•••

Wenn man heutzutage für Recht und Ordnung ist, ist man ein Rechtspopulist, wenn man Rechtsbruch verteidigt, ein Gutmensch. Ist das unsere schöne neue Welt?

•••

Wenn Herr Böhmermann selbst erstellte „Schwarze Listen“ der Staatsanwaltschaft übergibt, outet er sich damit als Faschist, denn „Schwarze Listen“ im politischen Bereich, wie die von Herrn Böhmermann, dienen der Diffamierung und dem Denunzieren Andersdenkender. Gerade in Diktaturen wie dem Nationalsozialismus wurden solche Listen angefertigt.

Der Denunziant

•••

Deutschland leidet an einer schweren Seuche, hervorgerufen durch das Bakterium Beamtococcus buerocraticus.

•••

Früher habe ich mir den Tatort – nicht alle – ganz gerne angesehen. Seitdem er als Instrument zur Gleichschaltung auf politische Korrektheit missbraucht wird, nicht mehr.

•••

Irgendwann wird es auch in Deutschland ähnliche Massenproteste wie in der Slowakei geben, gegen eine selbstherrliche und ignorante Politkaste.

•••

Warum muss heutzutage immer alles links oder rechts sein?? Gibt es keine Mitte mehr, kein Mittelmaß, keinen gesunden Menschenverstand, keine Vernunft, keine Objektivität? Ist das alles gleich rechts ODER links?

•••

Die Scheinchristen:  „Mit uns nie“, hatte CSU-Unterhändler Edmund Stoiber noch 1990 bei den Koalitionsverhandlungen erklärt, als FDP-Politiker vorschlugen, die Vergewaltigung im Ehebett zu bestrafen. http://www.sueddeutsche.de/leben/sexuelle-selbstbestimmung-als-vergewaltigung-in-der-ehe-noch-straffrei-war-1.3572377

•••

Von der Leyen schickt jetzt als Geheimwaffe Schwangere in den Kampf. Damit es keiner merkt, bekommen diese Tarnanzüge verpasst. So eine gerissene Taktikerin, diese Leyen !

•••

Was kann man heute noch als relativ neutrale Nachrichtenquelle lesen? Baseler Zeitung, NZZ, Tichys Einblick, Achse des Guten, die Nachrichten von Klar TV und Adendum. (Cicero leider nicht mehr ☹️)

•••

Seehofer wird von seinen Scheinforderungen nach der Bayernwahl Stück für Stück abrücken. Lautes CSU-Gebrüll, um Wähler zu gewinnen. Wenn aus den Versprechen nichts wird, waren CDU und vor allem die SPD schuld. Wahltaktische Manöver nennt man sowas.

•••

Ich habe berufsbedingt sehr viele Grüne und Alternative in meinem Leben kennengelernt. Der Großteil von ihnen zeigte sich arbeitsscheu und trachtete danach, auf Kosten anderer zu leben. Menschlichkeit heuchelten die meisten nur.

•••

Der „STERN“ schrieb am 16.12.2016: In der türkischen Stadt Kütahya erhalten Frischvermählte eine Broschüre mit fragwürdigen Tipps zum Eheleben. Darin steht, es wirke „wie Medizin“, seine Frau zu schlagen.

•••

Die Eliten wollen uns ihre Meinung als Brandzeichen verpassen. Dumm genug, immer wieder die gleichen Brandzeichner zu wählen.

•••

31.03.2018: Wenn Frau Merkel und Herr Schäuble die Meinung vertreten, der Islam gehöre zu Deutschland, wäre die Konsequenz, dass wir Parallelgesellschaften, Menschenrechtsverletzungen, Vergewaltigungen, Messerstechereien und einen vermehrten Drogenhandel hinnehmen müssen. 200 Jahre Aufklärung wären damit zum Teufel, denn der Islam ist nicht mit unseren Menschenrechten vereinbar.

•••

Jedes Mal, wenn ich versehentlich die Stimme der „Kanzlerin der gebrochenen Versprechen“ höre, als solche wird sie in die Geschichte eingehen, dann sträuben sich meine Nackenhaare. Langweilig, monoton, fast weinerlich salbadert sie von einer besseren Zukunft und rechtfertigt uneinsichtig ihr blindes Vorgehen.

•••

300 Millionen Euro werden jedes Jahr an Kindergeld ausgegeben für Kinder, die nicht in Deutschland leben.

•••

Die „große“ Erneuerung in der GroKo und jetzt in der CSU ist doch nichts weiter, als neuen Wein in alte Schläuche zu gießen.

•••

Die Macht der Clans ist unsere Schwäche.

•••

Horst Seehofer bellt „Der Islam gehört nicht zu Deutschland!“ Doch Hunde die bellen, beißen nicht.

•••

Netzfund: Liebe Vegetarier und Veganer, es heißt nicht umsonst „dahinvegetieren“ und nicht „dahinschnitzeln“! ?

•••

Recycling abgehalfterter Politiker: Stoiber und Öttinger in Brüssel, Seehofer in Berlin.

•••

Auch nur eine Gemeinde in Deutschland, die nach der Scharia richtet, nur eine Person, die gerichtet wird, ist eine zu viel und ein Verstoß gegen das GG und damit gegen die Menschenrechte. http://sokraton.de/scharia-was-sie-beinhaltet/

•••

‪Laut Unicef werden jedes Jahr 12 Millionen Mädchen zwangsverheiratet. Vor zehn Jahren seien 25 Prozent aller verheirateten Frauen als Minderjährige „in die Ehe gegangen“. Heute sind es immer noch 20%.

•••

Ach, liebe CSU-Mitglieder, wer soll Ihnen noch glauben??? Aus meinem Bekannten- und Freundeskreis keiner mehr. Ihre Worthülsen mögen nur noch der Bauernfängerei dienen und die ködern, deren Horizont begrenzt und dogmatisch katholisch ist.

•••

Mit welchem Vorsatz handelt eigentlich eine Regierung, die ständig neue Gegner der Demokratie und humanistischer Werte ins Land holt, sogar einfliegen lässt? Was ist, wenn sich diese mit den bewaffneten Araberclans verbinden, wer hält die dann noch auf?

•••

Nimm eine Gruppe von 30 friedfertigen Menschen und setze einen aggressiven Provokateur hinein. Die Gruppe wird aufgerieben und verliert ihren Frieden.

•••

10.03.2018: Jens Spahn verteidigte den Aufnahmestopp für Ausländer an der Essener Tafel. Junge Männer träten dort „derart dreist und robust auf, dass Ältere oder Alleinerziehende keine Chance mehr haben, auch etwas von den Lebensmitteln abzubekommen“, sagte er. „Dass dann Maßnahmen ergriffen werden, finde ich richtig.“

•••

Wenn ein Flüchtling einen Unfall verursacht, egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto, dann kann es für den Geschädigten teuer werden, denn niemand zahlt den entstandenen Schaden. Es sei denn, die Kommunen haben ihre Flüchtlinge versichert. Ich frage mich allerdings, wie kann man einen Flüchtling ein nicht versichertes Auto fahren lassen???

•••

-Aus dem Saarland kam noch nie ein guter Politiker, siehe Honecker. Jetzt sitzen gleich drei in der Regierung.

•••

Dorothee Bär: „Niemand will Internet mit mehr als 100 MBit.“ Und so jemand wird Staatssekretärin für Digitales. Man wundert sich, was so alles geht in Deutschland, was für ein Mittelmaß doch Zugang zu den obersten Etagen findet.

•••

Wenigstens ist Gabriel raus – aus die Maus! Für ihn wechselt Maas ins Außenministerium. Au weia!  Aber wie soll man auch aus einer Truhe mit Gablonzer Schmuck einen echten Brillanten hervorzaubern. Geht eben nicht.

•••

GroKo 2.0 = von der Koprostase zur Diarrhoe

•••

Wahlfälschung bei Briefwahl:

Wahlbetrug in Deutschland: Professor beweist systematische Manipulation bei Briefwahlstimmen

•••

Angekommen zu sein bedeutet, Ziel und Weg gekannt zu haben.

•••

Wann äußert mal ein Politiker, er sei weder für Rechts, noch für die Mitte oder für Links, sondern für die Vernunft? Schubladendenken hilft uns nämlich nicht weiter, es schafft nur Gräben.‬

•••

Postengeschacher bei den GroKo-Verhandlungen: Gott bewahre uns vor diesem Mittelmaß !

•••

Stephen Hawking: Verschmutzung, Gier und Dummheit der Menschen sind die größten Gefahren für unsere Erde. („Larry King Now“ am 25.06.2016)

•••

Danke Frau Schmidt! ? Sie sind ein super Beispiel für echte Sozialdemokraten und ein weiterer Grund, keine etablierte Partei zu wählen. https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.nebeneinkuenfte-im-bundestag-ulla-schmidts-lukrative-arbeit-nebenher.d0ad4c74-a8eb-4ac7-99f2-b1ccbfbeb2dd._amp.html?__twitter_impression=true‬

•••

Brüssel 21.02.2018: Der in Brüssel hochumstrittene Martin Selmayr, der Merkel immer wohlwollend geneigt war, wird von Kommissionschef Juncker zum Generalsekretär befördert. Ein Freundschaftsdienst, wie es sich in der Politik eben gehört.

•••

Überall mangelt es an Geld, bei der Rente, in der Altenpflege, im Gesundheitssystem, im Straßenbau, für kommunale Freizeitangebote, im Bildungssystem, für Alleinerziehende, bei der Kinderbetreuung, für Obdachlose, bei der Bundeswehr und im sozialen Wohnungsbau, nur nicht für die Versorgung und Integration von Flüchtlingen.

•••

‪Was kostet den Steuerzahler eigentlich ein Integrationsministerium?

•••

Die Schwächung der Militärkraft Deutschlands hat System und begann bereits bei Herrn von Guttenberg. Nur ein schwaches Deutschland ist erpressbar.

•••

Konservativ, liberal oder links dürfen nicht die Prämisse sein, sondern die Vernunft. Diese lässt sich übergeordnet einstufen und nicht dogmatisieren.

•••

Bei der CDU wird jede verzweifelte „Erneuerung“ als großer Wurf verkauft.

•••

Aus dem Saarland kamen noch nie gute Politiker. Das begann schon mit Honecker.

•••

Die Eliten mobilisieren die letzten Reserven, doch Luschen sind keine Asse.

•••

Eigentlich macht es keinen Unterschied, ob man Staatsfernsehen sieht oder Privatsender, denn auch letztere bringen nur das, was ihre Eigentümer fordern. Und diese, ob Springer oder Bertelsmann, sind neben anderen Hauptaktionäre unserer Regierung.

•••

Die EU-Kommission stellt in ihrer totalitären Form eine perfide Umgehung der Demokratie dar, denn keiner der Kommissare wurde von EU-Bürgern in dieses Amt gewählt.

•••

Die ANTIFA und ihre sogenannte Form des Antifaschismus ist Faschismus pur.

•••

Viele Deutsche sind vom Selbsthass, Sühnezwang und Masochismus so getrieben, dass sie um die Tritte ihrer Peiniger geradezu betteln.

•••

Wer gegen den Islam ist, ist deswegen kein Rassist, denn der Islam ist keine Rasse oder Ethnie, aber eine Menschen-, vor allem Frauen verachtende dogmatische Ideologie.

•••