Hannover kauft als Flüchtlingsunterkunft eine Villa für 1,6 Millionen

Es ist erstaunlich, wie locker das Geld bei manschen Kommunen steckt, wenn es um Flüchtlinge geht.

https://www.bild.de/regional/hannover/fluechtlinge/hannover-kauft-villa-bemerode-als-unterkunft-millionen-flop-55156244.bild.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.